Ferienwohnung Stüven

Ihr Ankerplatz für einen erholsamen Urlaub

Alte Liebe

Die Alte Liebe ist ein zweistöckiger Pfahlbau an der Hafeneinfahrt von Cuxhaven, der die Hafeneinfahrt vom Elbstrom abgrenzt. Auf seiner Galerie erfreuen sich zahlreiche Besucher an den großen und kleinen Schiffen, die "zum Greifen nah" erscheinen.

Die Vorgängerbauten an der gleichen Stelle dienten als Anleger für die Seebäderschiffe. 

Der Name "Alte Liebe" hat nichts mit der romantischen Vorstellung einer alten Hafenliebe gemein, sondern rührt von einem ausgedienten Schiff namens "Olivia". Die "Olivia" war eines von drei versenkten und mit Steinen gefüllten Schiffen, auf die das Strombauwerk errichtet worden ist. "Olivia", von der Bevölkerung nur "Oliv" genannt, entsprach dem plattdeutschen Wort für "Alte Liebe".