Ferienwohnung Stüven

Ihr Ankerplatz für einen erholsamen Urlaub

Wrackmuseum

Wer ahnt, wenn er die Elbmündung vor Cuxhaven passiert, dass er vermutlich den größten Schiffsfriedhof der Welt unter sich hat? Das im Juni 1980 von Peter Baltes eröffnete Museum vermittelt anhand von Wrackteilen einen eindrucksvollen Einblick von den Schicksalen derer, die mit ihren Schiffen vor Cuxhaven, Helgoland und Borkum gestrandet sind. Nach vorsichtigen Schätzungen befinden sich allein an der Elbmündung vor Cuxhaven etwa  2.000 Schiffe auf dem Meeresgrund.

Cuxhavener Wrackmuseum
Dorfstraße 80
27476 Cuxhaven
Tel: 04721-23341